Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 10:56

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist mit der KPD(B) los ?
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2009, 15:53 

Beiträge: 46
Die Internetseite der KPD(B) existiert nicht mehr.
Weiss einer von euch was da los ist und ob die Partei überhaupt noch existiert ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit der KPD(B) los ?
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2009, 16:42 
Benutzeravatar

Beiträge: 40
Graffik hat geschrieben:
...und ob die Partei überhaupt noch existiert ?


Man munkelt, das letzte, was man über dem Haus der KPD(B) sah, war ein fliegendes, glänzend-flaches UFO. Die entführen ja neuerdings immer mal wieder ganze Parteien.

Allerdings wurde ein Zettel gefunden, der besagte, dass die Probleme mit der Homepage den Entführern ausserordentlich leid tun würden und ganz sicher kein Nervösling nur deswegen jetzt auf die Idee kommen sollte, die Partei hätte sich klammheimlich in Luft aufgelöst.

Egal wo die Genossen jetzt vermutet werden, wenn sie dort Internet und eine Sauerstoffatmosphäre vorfinden, werden die Homepages wohl in Kürze wieder funktionieren, oder?

_________________
"Konkrete politische Aufgaben muß man in einer konkreten Situation stellen."

W. I. Lenin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit der KPD(B) los ?
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2009, 22:37 

Beiträge: 46
Zitat:
Man munkelt, das letzte, was man über dem Haus der KPD(B) sah, war ein fliegendes, glänzend-flaches UFO. Die entführen ja neuerdings immer mal wieder ganze Parteien.


Solche UFO´s waren auch schon bei so manch trotzkistischen Parteien die von ein auf den anderen Tag plötzlich weg waren :O

Zitat:
Allerdings wurde ein Zettel gefunden, der besagte, dass die Probleme mit der Homepage den Entführern ausserordentlich leid tun würden und ganz sicher kein Nervösling nur deswegen jetzt auf die Idee kommen sollte, die Partei hätte sich klammheimlich in Luft aufgelöst.


Es ging da so ein Gerücht in den Ecken des Internet´s herum, die noch Sauerstoffatmosphäre besitzen, dass die Partei eben das getan haben soll.
Man darf doch wohl noch Sicherheitshalber nachfragen auch wenn diese Frage, zugegebenermaßen, nicht die Intelligenteste ist.

Zitat:
Egal wo die Genossen jetzt vermutet werden, wenn sie dort Internet und eine Sauerstoffatmosphäre vorfinden, werden die Homepages wohl in Kürze wieder funktionieren, oder?


Hoffentlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit der KPD(B) los ?
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2009, 08:54 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Es handelt sich bei der Angelegenheit mit der Homepage lediglich um ein technisches Problem mit der Domain. Wir konnten das allerdings am Wochenende noch nicht eingrenzen, da diese serviceorientierten Firmen nur Montags bis Freitags bis 18 Uhr erreichbar sind.

Die Partei existiert selbstverständlich weiterhin. Guggst Du: http://kpdb-de.keymachine.de/

Wer es (verständlicherweise) nicht ohne die KPD(B) aushält, kann mir gerne eine PN oder Mail schicken, das er/sie ein Abo der Trotz Alledem haben möchte. Ich leite das dann schnellstens weiter.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit der KPD(B) los ?
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2009, 15:07 

Beiträge: 46
Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist mit der KPD(B) los ?
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2009, 20:19 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
So, alles wieder in Ordnung.

Die neuen internetadressen lauten jetzt:

www.kpdb.org für die Partei

und

www.ta.kpdb.org für die Zeitung.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de