Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 12:28

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zitate von Churchill
BeitragVerfasst: So 20. Jul 2008, 22:30 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Ist bekannt:

Zitat:
„Er war eine herausragende Persönlichkeit, die in unserer rauhen Zeit, in der Periode in der sein Leben verlief, imponierte.
Stalin war ein außergewöhnlich energischer, belesener und äußerst willensstarker Mann, heftig, schroff, schonungslos in der Sache, wie im Gespräch, dem selbst ich, der ich im englischen Parlament groß geworden bin, nichts entgegenzusetzen vermochte ...
In seinen Werken spürte man eine hünenhafte Kraft. Stalins Kraft war so groß, daß er unter den Führern aller Völker und Zeiten nicht seinesgleichen kennt ...
Die Menschen konnten seinem Einfluß nicht widerstehen.
Als er den Raum der Konferenz von Jalta betrat, erhoben wir uns alle, buchstäblich wie auf Kommando. Und, so seltsam es ist, wir legten die Hände an die Hosennaht.
Stalin besaß einen tiefschürfenden, gründlichen und logischen Verstand. Er war ein unübertroffener Meister darin, in schweren Momenten einen Ausweg aus der ausweglosesten Lage zu finden ...
Er war ein Mann, der seinen Feind mit den Händen seiner Feinde vernichtete, der uns, die er offen Imperialisten nannte, zwang, gegen Imperialisten zu kämpfen. Er übernahm das Rußland des Hakenpflugs und hinterließ es im Besitz der Atomwaffe.“


Aber weiß jemand, woher diese Zitate genau stammen?

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zitate von Churchill
BeitragVerfasst: Mo 21. Jul 2008, 19:15 

Beiträge: 2008
Gib zu, Du willst nur, dass wir danach googeln und als erstes auf www.stalinwerke.de landen. ;)

Aber googeln bringt schon was. Bei Spiegelfechternachrichten liest man, dass Churchill " ... in Kriegszeiten den Sowjetherrscher Josef Stalin als "scharfsichtig" eingeschätzt ..."
oder
"Nach einem Treffen mit Stalin in Moskau, sprach Churchill im britischen Kabinett im August 1942 von einem "großen Mann", der mit "großer Weitsicht" seine Entscheidungen treffe. Nach dem Krieg freilich änderte Churchill seine Meinung bekanntlich. "Wir haben das falsche Schwein geschlachtet", lautet eines der bekanntesten Churchill-Zitate in Bezug auf Hitler und Stalin."

Nunja, ob das letzte wirklich Churchill gesagt hat, ist ungeklärt. Eine Quelle nicht bekannt. Dennoch unmöglich wäre es nicht, denn keiner glaubt, dass Churchill die Seiten gewechselt hatte.

Eine konkrete Antwort auf Deine Frage ist das alles nicht. Ich vermute, dass es für die Zitate etliche, verschiedene Quellen gibt. Nur wo und welche?

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zitate von Churchill
BeitragVerfasst: Do 24. Jul 2008, 17:07 
Ehrenmitglied des gewe-Fanclub
Benutzeravatar

Beiträge: 353
Ich kann auch nur dieses Buch als Quelle anbieten, das ich aber selbst nicht kenne und auch nicht auftreiben kann. Der Einleitungstext, aus dem ich unten zitiere, lässt aber darauf schließen, dass das Zitat stimmt und wohl aus einer sicheren Quelle stammt. Ich weiß nicht, ob er da Autobiographisches mit eingearbeitet hat, aber ich würde am ehesten auf Churchills 6 Bände über den Zweiten Weltkrieg tippen. Ich kann mal darin blättern; um welchen Zeitraum herum er Stalin gelobt hat, wissen wir ja (die Moskau-Konferenz Mitte August 1942).


Zitat:
Though political and strategic circumstances had brought Britain and Russia closer together, Churchill was keen to cement his personal relations with the man at the top of the Soviet regime. The cultivation of such contacts accorded with the British Prime Minister's general attitude towards international affairs and coalition warfare, where, he felt, close relations and goodwill between great statesmen could ameliorate political difficulties between Powers. 'Churchill hoped that he had established a genuine personal relationship with Stalin', noted A.J.P. Taylor, 'He was probably wrong'. The charge is harsh. Stalin, for example, regarded Churchill's visit to Moscow in August 1942, as a useful opportunity to 'understand each other'. The fact that they had now met personally and had 'got to know each other' had 'great significance', the Marshal suggested. Churchill too, argued that there always remained – even when relations cooled as the war neared its end – genuine advantage in a face to face encounter with Stalin. If only they could dine together once a week, the Prime Minister opined, 'there would be no trouble at all'. The notorious 'percentages agreement' during Churchill's visit to Moscow in October 1944, which divided up south-east Europe into spheres of influence, epitomised Churchill's preference for settling international matters on a senior, personal and informal basis.

Personal relations between the two men were certainly good, and Churchill himself was attracted by Stalin's 'crude wit … lucid conversation, phenomenal memory, negotiating skill, and fulsome hospitality'. But however genial their meetings may have been, they could not compensate for the serious political differences which began to open up between East and West.

_________________
Eine gut geleitete Staatsregierung muß ein ebenso festgefügtes System haben wie ein philosophisches Lehrgebäude. Alle Maßnahmen müssen gut durchdacht sein, Finanzen, Politik und Heerwesen auf ein gemeinsames Ziel steuern.
Ein System kann aber nur aus einem Kopfe entspringen; also muß es aus dem des Herrschers hervorgehen.


Friedrich der Große


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de