Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 12:38

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K. J. Woroschilow "Stalin und die Streitkräfte der UdSSR"
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2007, 16:35 

Beiträge: 79
K. J. Woroschilow - STALIN und die Streitkräfte der UdSSR

erschienen 1953 Verlag Kultur und Fortschritt

das buch enthält drei aufsätze von woroschilow zu stalins fünfzigstem (1929), sechzigstem (1939) und siebzigstem (1949) geburtstag. die aufsätze handeln alle von stalins militärischer theorie und praxis.
die teile eins und zwei handeln vom bürgerkrieg, teil drei vom zweiten weltkrieg. enthalten ist außerdem kartenmaterial zum bürgerkrieg, sowie zum zweiten weltkrieg. auch einige "militärische" bilder von stalin.
besonders intressant sind die angeführten dokumente: korrespondezen zwischen lenin und stalin (briefe und telegramme), der fahneneid usw. . enthalten ist jeweils das russische original und die deutsche übersetzung.
stalins militärische fähigkeiten werden mit zitaten belegt (hauptsächlich aus den werken stalins).
die richtigkeit der anweisungen/handlungen stalins werden auch durch einige zitate von konterrevolutionären belegt.


Inhalt
1. Stalin und die Rote Armee
1.1 Zarizyn
1.2 Perm
1.3 Petrograd
1.4 Die Südfront
2. Stalin und der Aufbau der Roten Armee
3. der geniale Feldherr des Großen Vaterländischen Krieges

das buch sollte man meiner meinung nach auf der stalinwerke-homepage veröffentlichen. auf jeden fall ein sehr lesenswertes buch. auf übertrieben viel lobhudelei wird verzichtet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: K. J. Woroschilow "Stalin und die Streitkräfte der UdSSR"
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2007, 01:35 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Und fertig isses. Guggt ihr hier auf stalinwerke.de: K. J. Woroschilow "Stalin und die Streitkräfte der UdSSR"

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: K. J. Woroschilow "Stalin und die Streitkräfte der UdSSR"
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2007, 09:20 

Beiträge: 176
Danke für Deine Mühe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: K. J. Woroschilow "Stalin und die Streitkräfte der UdSSR"
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2007, 19:18 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Es wird auch als Broschüre bei der KPD(B) erscheinen. H.W. war ganz hin und weg. "Ich suche das Buch schon seit Jahren, in keinem Antiquariat gibt es das mehr."

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de