Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 17:18

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2008, 13:18 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Weil ich weiß, dass hier manche einfach nicht ohne können, gibts nun auch einen Faden zur Fußballeuropameisterschaft 2008.

Zur Einstimmung eine kleine Liveübertragung Deutschland gegen niemanden aus Südamerika.

Youtube wie üblich

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2008, 13:31 
Literat

Beiträge: 2947
Mir ist egal, wer gewinnt. Hauptsache, Schalke scheidet in der Vorrunde aus!

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2008, 14:36 

Beiträge: 462
Und wenn die DDR aus der Vorrunde fliegt, knallen in Truckenthal wieder die Korken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2008, 20:59 

Beiträge: 79
hoffentlich gewinnt deutschland gegen polen. bis jetzt haben die es noch zustande gebracht auch nur ein einziges spiel gegen deutschland zu gewinnen.

und als treuer BILD-leser hab ich natürlich auch mitbekommen was in polen so in den zeitungen stand. da haben die den sieg erst recht nicht verdient.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2008, 21:20 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Nasum hat geschrieben:
hoffentlich gewinnt deutschland gegen polen. bis jetzt haben die es noch zustande gebracht auch nur ein einziges spiel gegen deutschland zu gewinnen.


Ich habe es versucht. Echt! Ich versteht den zweiten Satz einfach nicht.

Zitat:
und als treuer BILD-leser hab ich natürlich auch mitbekommen was in polen so in den zeitungen stand.


*kicher* Und sicher hast Du auch mitgekriegt, wem diese polnischem Zeitung gehört?

Guggst Du: http://www.bildblog.de/2997/springers-i ... doppelpass

Zitat:
Nicht zum Gegenstand ihrer journalistischen Berichterstattung macht "Bild" heute, in welchem Verlag "die polnische Zeitung" erscheint, die die deutsche Mannschaft so angreift: "Fakt" ist eine Schwesterzeitung von "Bild".

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Fr 6. Jun 2008, 21:23 

Beiträge: 79
bis jetzt haben die POLEN es noch NICHT zustande.....

was spielt es für eine rolle wem die zeitung gehört?

ich bin ja auch kein patriot oder sowas in der art, aber was die da für eine scheiße geschrieben haben, da haben die den sieg erst recht nicht verdient. übrigens können wir den patriotismus später (also nach der revolution) noch gut gebrauchen. die SU hat ihn ja auch gut genutzt.
auch wenn ich nicht das geringste nationalgefühl habe geht mir dieses "antideutsche" gehabe der linken und grünen auf den keks.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 08:40 
Troll

Beiträge: 41
NumaPompilius hat geschrieben:
Mir ist egal, wer gewinnt. Hauptsache, Schalke scheidet in der Vorrunde aus!


rischtisch und deutschland wird deutscher meister!!!
:bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier:

_________________
"Schande über Chruschtschow und seine Genossen! Wie tief sind sie herabgesunken, dass sie die Sowjetunion so schändlich erniedrigen! Aber ihr Schicksal wird sie schon ereilen, und dieser Tag wird kommen." Enver Hoxha, Tirana 1986


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 08:46 
Troll

Beiträge: 41
Nasum hat geschrieben:
ich bin ja auch kein patriot oder sowas
warum nich? ich mag deutsche. haben teuer handy und sind alle voll opfer.
Nasum hat geschrieben:
auch wenn ich nicht das geringste nationalgefühl habe geht mir dieses "antideutsche" gehabe der linken und grünen auf den keks.
antideutsche linke? hab ich ja noch nie gehört ... aber ich hab mal antideutsche Rassisten gesehen und die passen ganz gut zur brd.

btw. NUR DER HSV!

_________________
"Schande über Chruschtschow und seine Genossen! Wie tief sind sie herabgesunken, dass sie die Sowjetunion so schändlich erniedrigen! Aber ihr Schicksal wird sie schon ereilen, und dieser Tag wird kommen." Enver Hoxha, Tirana 1986


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 09:12 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
HamburgerJung hat geschrieben:
NumaPompilius hat geschrieben:
Mir ist egal, wer gewinnt. Hauptsache, Schalke scheidet in der Vorrunde aus!


rischtisch und deutschland wird deutscher meister!!!


Was hast Du denn bei Mediamarkt gekauft?

Zitat:
:bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier: :bier:


Ich bin dafür, dass die Türkei deutscher Meister wird.

:yeah: :yeah: :yeah: :yeah: :yeah:

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 16:15 

Beiträge: 2008
Nasum hat geschrieben:
was spielt es für eine rolle wem die zeitung gehört?


Meinste nicht ernst, gelle? Soviel Naivität wäre ja schon strafbar.

Nachdem die Medien es die letzten Tage geschafft haben, die Teuschlan-Hirne in richtige Kampfstimmung zu versetzen - Scheiß auf die guten Beziehungen zum Nachbarn - wird nunmehr deutlich, dass das eine absichtlich inszenierte Kampagne war und ist.

Also, bei allem Verständnis für menschliche Schwächen und Fehler, aber lieber Freund, was hier geschieht ist offene Kriegshetze. Genauso werden Kriege vorbereitet ...

Für ein 1:0 für Polen! Gegen deutschen Rassismus und Nationalismus. :redstar171:

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 17:10 
Literat

Beiträge: 2947
Zitat:
Für ein 1:0 für Polen! Gegen deutschen Rassismus und Nationalismus.


Also ich bin gewiß kein Freund des deutschen Chauvinismus, aber so fertig, daß mich deswegen auf die Seite des erzkatholischen, stinkend reaktionären und großmachtsüchtigen Polen stelle, bin ich dann doch nicht.

Polen war schon während des Sozialismus stets (gemeinsam mit Ungarn) am rechten Rand des RGW-Blocks zu finden; und heute strebt Polen danach, eine imperialistische Großmacht zu werden, was sie zu erreichen versuchen, indem sie an Frankreich und Deutschland vorbei sich den US-Amerikanern und Briten zu Füßen werfen.

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 18:05 

Beiträge: 2008
Ich stelle mich nicht auf die Seite des machthabenden Systems in Polen! Ich bin weder ein Anhänger des erzreaktionären Klerus, noch der Speichellecker zu Buschs Füßen.

Ein 1:0 für Polen würde dem ganzen Rummel hier einen Dämpfer verpassen. Das schließt nicht aus, dass Deutschland bei entsprechender Leistung und etwas Glück Europameister werden könnte. Was dann den Rummel sicher noch schlimmer hochkommen ließe.
Aber vielleicht wird Griechenland oder Portugal Europameister. Dann würde ich mir sogar das Endspiel anschauen. :)

Nicht weil ich es den deutschen Fußballern nicht gönne, für ihren Trainingsfleiß belohnt zu werden, sondern weil mich der ganze nationalistische Rummel, der bewußt geschührt wird, ankotzt. Damit will man die Menschen hier und in Polen vor den Karren der jeweiligen Erzreaktionäre spannen. Das ist für mich Volksverhetzung.

Ich habe nichts dagegen, wenn 22 Leute meinen, sie müßten 90 Minuten hinter einer Lederkuller herrennen. Ich gönne auch den Menschen die Freude, die sich das gern ansehen wollen. Aber warum kann das nicht im Rahmen bleiben, wie es bei der Fußballweltmeisterschaft der Frauen erfolgte? Genau, weil es nicht gewollt ist!

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 18:23 
Literat

Beiträge: 2947
Ich persönlich finde schade, daß nicht beide verlieren können. Polen und Deutschland, das ist wie Schalke und Gelsenkirchen. Die Duplizität des Abscheulichen. Zwei Nationen, die bis heute daran kranken, in der Geschichte öfter verloren als gewonnen zu haben. Minderwertigkeitsgefühle sind der beste Boden für Rassismus.

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 18:28 
Träger des Agitprop-Stalinorden
Benutzeravatar

Beiträge: 628
Mit Polen hat Numi nicht ganz unrecht, aber zu wissen, daß die ganzen Versager mit Flaggen am Auto enttäuscht werden ist auch ein verlockender Gedanke. Ich bin noch unschlüssig.

Jedenfalls freut mich, daß die Schweiz eben verloren hat.

Wer sich zu dem elitären Kreis der Menschen, die kein TV-Gerät besitzen, zählen darf, kann die Spiele übrigens über Internet auf zdf.de ansehen.

_________________
Die Andersdenkenden haben Rosa Luxemburg umgebracht - D.W.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 18:48 

Beiträge: 2008
Wer weiß, vielleicht verlieren beide. Nein, nicht morgen. Aber Polen wird nicht sehr weit kommen und ...schland setzt auf Halbmast, wenn sie "nur" Vizemeister werden. Na und erst das Geheule wieder, wenn es griechisch rehagelt. ;)

Eigentlich ist es mir wurscht, wer heute gewonnen oder verloren hat. Ich hät's aber auch der Schweiz gegönnt. Nun gut, die Tschechen sollen auch ihre Freude haben. Denen gehts noch lange nicht so gut, wie den meisten Schweizern. Das wird sich wohl so schnell auch nicht ändern...

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 01:37 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Ich bin auch nur dafür, dass Polen gewinnt, weil mich Deutschland mal am Ar*** lecken kann. Ich weiß, dass ist unsinnig, aber es macht halt Spaß, den ganzen deutsch-chauvinistischen Haufen heulen zu sehen.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 05:57 

Beiträge: 2008
Ich würde in diesem Fall Deutschland auf die Verursacher des Chauvinismus und die Idioten, die diesem anhängen begrenzen. ;)

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 07:32 
Literat

Beiträge: 2947
Woschod hat geschrieben:
Ich bin auch nur dafür, dass Polen gewinnt, weil mich Deutschland mal am Ar*** lecken kann. Ich weiß, dass ist unsinnig, aber es macht halt Spaß, den ganzen deutsch-chauvinistischen Haufen heulen zu sehen.


Und ich freue mich genauso, wenn die Nazis in Polen, deren es dort beinahe mehr gibt als bei uns, einmal mehr unglücklich sind. Du kannst es drehen und wenden, wie du willst, was für Deutschland gilt, gilt auch für Polen. Politisch gesehen natürlich.

Aber was die Fußballkultur angeht, darf natürlich auch keines der beiden Länder die Vorrunde überstehen. Wenn es danach geht, müssen Portugal, Frankreich oder Niederlande im Finale stehen.

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 08:28 
Held der Arbeit
Benutzeravatar

Beiträge: 286
"deutschland von der karte streichen, polen soll bis frankreich / frankreich soll bis polen reichen"? :redstar153: habs nur zitiert!!! :redstar153:

_________________
Bild N + A Bild


Bild ich liebe die liebe, die liebe liebt mich. und die, die ich liebe, die liebt auch mich! Bild


Otto Grotewohl, Ministerpräsident der DDR, zum 17. Juni 1953:
"Viele klassenbewußte Arbeiter, die Zeugen der Ereignisse des 17. Juni waren, erklärten: Wir haben manchen Streik erlebt, aber wo Arbeiterheime zerstört, volkseigene Geschäfte geplündert und rote Fahnen heruntergerissen und verbrannt werden, dort kann von einem Kampf um Arbeiterinteressen nicht mehr die Rede sein, dort ist der Klassenfeind am Werk."
("Otto Grotewohl - Im Kampf und die einige Deutsche Demokratische Republik - Reden und Aufsätze, Auswahl aus den Jahren 1945-1953", Dietz Verlag Berlin, 1954, Band III, S. 436/437)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 08:58 

Beiträge: 2008
Das meint die Wissenschaft zum EM-Ergebnis:

http://de.news.yahoo.com/afp/20080607/t ... b2fc3.html

Naja, für Frankreich sieht es nicht so gut aus. Aber für Italien bestens und die Germanen werden Vize. :D

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 12:30 

Beiträge: 132
Oh ja, das war echt medeintaktisch gut gemacht, das muss man dem Springerverlag schon lassen. Auch wenn sie es einfach hatten. Da hat man ne Zeitung ds Verlags in Polen (die polnische Bild so zu sagen) und macht Hetze die man dann in seiner Bild Zeitung empört zur Kenntnis nimmt. Also man schreibt was über das man sich selbst aufregt, nur das man so tut als sei man Pole als man die Provokation geschriebn hat..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 13:36 
Salonbolschewist
Benutzeravatar

Beiträge: 1077
Ich schaffe es auch nicht, eine Meinung zu GER-POL zu entwickeln.

Fest steht: beide Mannschaften haben Spieler, die in etwa genauso unsympathisch sind wie ihre Anhänger. Mit Politik hat diese Einsicht herzlich wenig zu tun. Ist doch völlig egal wer im Viertelfinale gegen Tschechien oder Portugal verliert.

Interessant ist eher, daß der Spielplan dieser EM lautlos so umgestellt wurde, daß Teams aus den Gruppen A und B, den ersten beiden Gruppen, und Teams aus den letzten beiden Gruppen C und D erst im Finale aufeinander treffen können. Na?

_________________
Brian: You have to be different!
The crowd: Yes, we are all different!
Small, lonely voice: I'm not!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 19:28 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Deutschland-Polen 0:1

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 21:50 
Meister des virtuellen Pinsels
Benutzeravatar

Beiträge: 688
Auch wenn mich der Kram garnet interessiert....

Bild

_________________
"Alle Menschen von Genie, alle jene, die sich in der Republik des Geistes einen Namen gemacht haben, sind Franzosen, ganz gleichgültig, in welchem Land auch immer sie geboren wurden."
- Napoleon -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der offizielle EM2008-Faden
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2008, 23:44 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
mich interessiert es auch nicht .....

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de