Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Do 23. Mär 2017, 18:22

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zitieren von Texten
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2008, 11:59 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Ihr wisst ja, das Kopieren von Artikeln aus dem Internet ist nicht gestattet, nur das auszugsweise zitieren.

Ein Beispiel, wann das zitieren über den üblichen Rahmen hinaus geht, könnt ihr hier im BILDblog sehen.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zitieren von Texten
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2008, 09:31 

Beiträge: 134
Das trifft aber hoffentlich nicht zu, wenn man die entsprechende Seite verlinkt, oder?
Da hab ich keine Obacht gegeben, was da gestattet ist und was nicht! :?
Wie sieht es denn bei Bildern aus, da hatte ich ja neulich ein Beispiel?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zitieren von Texten
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2008, 09:35 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Freddie hat geschrieben:
Das trifft aber hoffentlich nicht zu, wenn man die entsprechende Seite verlinkt, oder?


Verlinken kannst Du prinzipiell alles, ausgenommen sind Sachen wie Naziseiten (Werden rigeros gelöscht) oder KiPo. Also da brauchste nur auf den gesunden Menschenverstand hören.

Auch Deeplinks sind gestattet.

Zitat aus Wikipedia dazu:

Zitat:
Ein Deep Link (deutsch: „tiefe Verknüpfung“) ist ein Link, der nicht auf die Eingangsseite einer Internetpräsenz verweist, sondern unmittelbar auf eine ganz bestimmte, „tiefer liegende“ Unterseite einer Website. Dies kann zum Beispiel eine bestimmte Datei, ein einzelner Artikel oder ein offenes Verzeichnis sein.

(...)

Der Bundesgerichtshof hat in seiner so genannten Paperboy-Entscheidung vom 17. Juli 2003 (BGHZ 156, 1[1]) aber festgestellt, dass das Setzen von Deep Links nicht gegen die urheberrechtlichen Befugnisse der verlinkten Anbieter verstößt. Auch eine unlautere Ausbeutung von Anbieterleistungen durch das Setzen von Deep Links wurde verneint. Ausdrücklich offen gelassen hat der BGH allerdings die Frage, ob das Verlinken unter Umgehung technischer Schutzmaßnahmen rechtswidrig ist.


Nun noch zu Deiner Frage:

Zitat:
Wie sieht es denn bei Bildern aus, da hatte ich ja neulich ein Beispiel?


Dabei ist zu beachten, dass es einen Untersachied zwischen dem Verlinken und dem Einbinden eines Bildes gibt.

Dazu habe ich bereits hier geschrieben.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zitieren von Texten
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2008, 10:35 

Beiträge: 134
@Woschod

Siehe bitte "Einbinden von Texten und Grafiken"!
Da ich mir das noch mal durchlesen wollte, hatte ich versehentlich die Antwort von diesem Faden dort geschrieben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de