Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 15:24

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KDE
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2008, 20:54 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Ich kriege im in KDE-Anwendungen immer wieder diese Zeichen über Hyperlinks zu sehen. Wann die kommen, ist nicht reproduzierbar. Weg kriege ich sie mit einem Mausklick irgendwohin oder der Strg-Taste.

Bild

Ich weiß, dass die für Menschen mit eingeschränkten motorischen Fähigkeiten sind, aber ich will die nicht. Im Kontrollzentrum habe ich unter "Zugangshilfen" schon alles abgeschaltet, was ich finden konnte. Wie krieg ich das nervige Zeugs weg?

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KDE
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2008, 21:55 
Meister des virtuellen Pinsels
Benutzeravatar

Beiträge: 688
Eventuell unter dem Systemdienst, der erweiterten Systemeinstellungen.

_________________
"Alle Menschen von Genie, alle jene, die sich in der Republik des Geistes einen Namen gemacht haben, sind Franzosen, ganz gleichgültig, in welchem Land auch immer sie geboren wurden."
- Napoleon -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KDE
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2008, 22:00 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Hm, ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass ich Debian 4 mit KDE 3.5.5. benutze. Unter Ubuntu hatte ich das Problem aber auch schon.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KDE
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2008, 22:03 

Beiträge: 78
Nimm Gnome! :baeh:

_________________
Karl Marx:
Ein Element des Erfolges besitzen die Arbeiter: Ihre große Zahl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KDE
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2008, 22:05 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Hm, ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass ich Debian 4 mit KDE 3.5.5. benutze. Unter Ubuntu hatte ich das Problem aber auch schon.

Und Gnome ist :homer:

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de