Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: So 28. Mai 2017, 02:48

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bevölkerungsentwicklung in der SU
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2009, 19:31 
Benutzeravatar

Beiträge: 146
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Bev%C3%B6lkerungsentwicklungSowjetunions.png&filetimestamp=20080914150908

Ich weiß nicht so recht was es ist, aber irgendwie vermisse ich da was ?! :redstar160:

_________________
"Die Revisionisten korrigieren den Marxismus-Leninismus. Sie sagen, sie seien bessere Marxisten-Leninisten als Marx oder Lenin. Es gibt einzelne Länder mit solcher Tendenz.[...] Auch die Menschen großer Länder können Fehler begehen. Wir dürfen die Menschen großer Länder nicht unkritisch loben oder ihnen blindlings nachfolgen."
- Kim Il Sung im Jahre 1960


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bevölkerungsentwicklung in der SU
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2009, 19:37 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
und was vermisst du?

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bevölkerungsentwicklung in der SU
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2009, 19:54 
Benutzeravatar

Beiträge: 146
Naja wirkt so, als würden gewisse Todeszahlen nich so recht stimmen.

_________________
"Die Revisionisten korrigieren den Marxismus-Leninismus. Sie sagen, sie seien bessere Marxisten-Leninisten als Marx oder Lenin. Es gibt einzelne Länder mit solcher Tendenz.[...] Auch die Menschen großer Länder können Fehler begehen. Wir dürfen die Menschen großer Länder nicht unkritisch loben oder ihnen blindlings nachfolgen."
- Kim Il Sung im Jahre 1960


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bevölkerungsentwicklung in der SU
BeitragVerfasst: Mi 12. Mai 2010, 23:34 

Beiträge: 14
Diese Grafik ist doch recht interessant. Die Sowjetunion war bis auf den anfänglichen Bürgerkrieg und den Zweiten Weltkrieg auf vielen Gebieten ein dynamisches, prosperierendes Land, hier am Beispiel der Bevölkerungsentwicklung.
Der abrupte Anstieg 1940 ist wohl auf den Anschluss Ostpolens zurückzuführen, der Einbruch darauf sind die Opfer des zweiten Weltkrieges.
Nach Kriegsende ging es wieder rasant aufwärts, bis die Kurve kurz nach Beginn der Perestroika abflacht.

1991 endet der Verlauf. Die weitere Entwicklung auf dem ehemaligen Staatsgebiet hätte ich gerne gesehen - Millionen Tote durch Aids, Alkoholismus, Armut. Wer zieht die Verantwortlichen für dieses Desaster endlich zur Rechenschaft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bevölkerungsentwicklung in der SU
BeitragVerfasst: Do 13. Mai 2010, 03:29 

Beiträge: 2008
Nun, wer wohl? Die heute Mächtigen? Kaum zu erwarten. Impliziert die Frage, wann werden die Machtverhältnisse entsprechend geändert?

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de