Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 03:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2007, 22:03 
Träger des Agitprop-Stalinorden
Benutzeravatar

Beiträge: 628
Ich lese gerade folgendes in der jW und überlege dabei, mein Abo deutlich zu verkürzen:

Tempowahn und Aggression

Jeder einzelne Satz in diesem Artikel beleidigt all das woran ich glaube:

- Wissenschaftliche Argumentation
- Technologischer Fortschritt
- Antifaschismus
- Geschichtliche Tatsachen
- Vernunft

Über den Autor:

http://de.wikipedia.org/wiki/Winfried_Wolf
http://www.kommunisten-online.de/trotzkisten/w_wolf.htm

Soviel zur Mode der Autofeindlichkeit.

_________________
Die Andersdenkenden haben Rosa Luxemburg umgebracht - D.W.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2007, 23:14 
Literat

Beiträge: 2947
Winfried Wolf ist ein Idiot, und die Mode der Autofeindlichkeit ist ein Ausdruck jener Idioten, die die ganze Menschheit zurück auf die Bäume treiben wollen.

Aber ein allgemeines Tempolimit bei 100 km/h dürfte sich deutlich auf die Unfallstatistiken auswirken, und zwar nicht zum Nachteil.

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2007, 00:08 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
Zitat:
Aber ein allgemeines Tempolimit bei 100 km/h dürfte sich deutlich auf die Unfallstatistiken auswirken, und zwar nicht zum Nachteil.

in geschlossenen Siedlungen ja :D

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2007, 07:56 

Beiträge: 2008
Also, wennsch schoh moal zur Hölle fahrn will, gelle, dann aber mindeschten mit 296 kmh, sonst macht does doch kahn Spaß, ne woahr ... :homer:

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2007, 07:59 

Beiträge: 2008
Die spezielle Relativitätstheorie sagt aus, dass ich in einem schnellen Bezugssystem länger lebe, als die Fußgänger im relativ dazu ruhenden Bezugssystem. In hundert Jahren bin ich dann 3,4983 s Älter als die anderen Datterkreise um mich herum.
Es lebe der Geschwindigkeitsrausch, der Drogenrausch und überhaupt alles, was so rauscht :elch:

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2007, 15:27 
Meister des virtuellen Pinsels
Benutzeravatar

Beiträge: 688
Der Artikel ist wirklich etwas verdreht... auch wenn so ein Tempolimit schon ganz gut wäre, aber ich finde die JW hat öffters mal solche Beiträge drin, deswegen kauf ich sie mir auch nicht :)

_________________
"Alle Menschen von Genie, alle jene, die sich in der Republik des Geistes einen Namen gemacht haben, sind Franzosen, ganz gleichgültig, in welchem Land auch immer sie geboren wurden."
- Napoleon -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 20:31 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Zitat:
Die Wurzeln für die Raserei liegen in Europa im Faschismus


Ab dieser Stelle möchte ich nicht mehr weiterlesen.

Ich weiß, ich bin Kommunist und muss daher ins asktetischer Bescheidenheit leben. Aber es gibt etwas, das lässt mir das Wasser im Munde zusammenlaufen und wieder an Gott glauben:

Porsche Carrera GT

334 km/h / 612 PS

Was soll ich mit Tempo 100?

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 21:10 
Salonbolschewist
Benutzeravatar

Beiträge: 1077
Wie kann jemand überhaupt gegen Autos sein?

_________________
Brian: You have to be different!
The crowd: Yes, we are all different!
Small, lonely voice: I'm not!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 21:51 
Träger des Agitprop-Stalinorden
Benutzeravatar

Beiträge: 628
Aber auch moderne Autos sind nicht schlecht.

_________________
Die Andersdenkenden haben Rosa Luxemburg umgebracht - D.W.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 22:24 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
Zitat:
Aber auch moderne Autos sind nicht schlecht.

Zitat:

Wie kann jemand überhaupt gegen Autos sein?


ich habe so graue Erinnerungen an letztes Wochenende :D

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 23:00 
Literat

Beiträge: 2947
Also ich fahre nur Chrysler. Alles andere ist scheiße.

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 23:10 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
Zitat:
Also ich fahre nur Chrysler. Alles andere ist scheiße.


ben und axel haben mir letztes Wochenende gezeigt auf was für Autos du so stehst ... also ich bin natürlich kein autokenner, aber ich muss schon sagen du hast in der hinsicht - rein optisch gesehen - einen elefantiös schlechten Geschmack :D

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 23:22 
Literat

Beiträge: 2947
Aja, eine Halsband-Tucke und zwei Opel-Prolls ...

Aber ich habe einen schlechten Geschmack, ja?

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2007, 23:47 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
Ketten-Tucke! und es sieht gut aus ;)

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 00:03 
Meister des virtuellen Pinsels
Benutzeravatar

Beiträge: 688
Audi hat meiner Meinung nach das beste Design, vom Gestalterischen und vom Praktischenwert her.
http://auto-presse.de/newssys/galerie/15399/15399_report_w486.jpg

_________________
"Alle Menschen von Genie, alle jene, die sich in der Republik des Geistes einen Namen gemacht haben, sind Franzosen, ganz gleichgültig, in welchem Land auch immer sie geboren wurden."
- Napoleon -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 07:17 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
DF2K2 hat geschrieben:
Audi hat meiner Meinung nach das beste Design, vom Gestalterischen und vom Praktischenwert her.
http://auto-presse.de/newssys/galerie/15399/15399_report_w486.jpg


R8. Leckerschmecker. Schonmal die Bilder vom kommenden A7-Coupe gesehen? Waren welche in der AutoBILD. Ganz feine Sache.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 08:44 
Meister des virtuellen Pinsels
Benutzeravatar

Beiträge: 688
Zitat:
R8. Leckerschmecker. Schonmal die Bilder vom kommenden A7-Coupe gesehen? Waren welche in der AutoBILD. Ganz feine Sache.

Ja, mein erster Eindruck wurde auch bestätigt, offenbar gehen sie auf dem Weg des Modernen
(seit der RSQ Konzeption 2004 skizziert http://www.dautoservices.co.za/images/2004_Audi_RSQ_Concept_Car_.jpg ) weiter verbinden es aber mit dem alt Hergebrachten.

Wenn wer Interesse hat könnte ich ja mal ein paar Autos von mir hier präsentieren, ich baue nämlich auch welche.

_________________
"Alle Menschen von Genie, alle jene, die sich in der Republik des Geistes einen Namen gemacht haben, sind Franzosen, ganz gleichgültig, in welchem Land auch immer sie geboren wurden."
- Napoleon -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 08:58 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Zitat:
(seit der RSQ Konzeption 2004 skizziert http://www.dautoservices.co.za/images/2004_Audi_RSQ_Concept_Car_.jpg ) weiter verbinden es aber mit dem alt Hergebrachten.


Schau mal nach Audi Locus Concept.

Zitat:
Wenn wer Interesse hat könnte ich ja mal ein paar Autos von mir hier präsentieren, ich baue nämlich auch welche.


Aus Pappe? ;)

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 10:54 
Meister des virtuellen Pinsels
Benutzeravatar

Beiträge: 688
LOL Pappe, Nein das nun nicht, ich baue die im 3D Studio. Ich schau mal heut Abend und Render ein paar Bilder, und scann ein paar Skizzen.

_________________
"Alle Menschen von Genie, alle jene, die sich in der Republik des Geistes einen Namen gemacht haben, sind Franzosen, ganz gleichgültig, in welchem Land auch immer sie geboren wurden."
- Napoleon -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 18:45 

Beiträge: 2008
DF2K2 hat geschrieben:
Audi hat meiner Meinung nach das beste Design, vom Gestalterischen und vom Praktischenwert her.


Ohne Zweifel - meine nächste Gehilfe wird ein S8. :daumen:

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 18:46 

Beiträge: 2008
NumaPompilius hat geschrieben:
Also ich fahre nur Chrysler. Alles andere ist scheiße.


Hmmm, Chrysler baut auch Tretroller? :bier:

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 18:59 

Beiträge: 79
müsst ihr nicht eigentlich den trabbi als "non plus ultra" ansehen. ist schließlich sozialistische qualität. im gegensatz zu den westprodukten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 19:10 

Beiträge: 2008
Das zu beurteilen wir für Ben, OPC und Sergej schwer. Außerdem sprechen wir hier über Gehhilfen für den täglichen Gebrauch.

Der Trabbi gehört in den Bereich Kultauto.

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 19:26 
Salonbolschewist
Benutzeravatar

Beiträge: 1077
Oh ja, den Trabbi fand ich immer schon recht gelungen. Optisch. Und die Tatsache das der ein ziemlich niedriges Gewicht hat ist auch immer zu bedenken. ;)

@ Audi:

Ich hatte dieses Jahr die Gelegenheit, abwechselnd den alten sowie den neuen A6 ausgiebig über ca. 2000km zu testen. Glaubt mir, die Dinger fahren sich wie Öltanker. Gut, wer Öltanker schon immer sportlich fand...

Außer Gewes Audi natürlich! :anbet:

_________________
Brian: You have to be different!
The crowd: Yes, we are all different!
Small, lonely voice: I'm not!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es tut so weh...
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2007, 19:37 

Beiträge: 2008
Als Ölscheich und NeuOnassis fährt man natürlich Öltanker. :baeh:

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de