Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 14:47

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KPD-Konferenzen von Bern und Brüssel
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 08:53 

Beiträge: 105
Weiß jemand, ob die Materialien zu den KPD-Konferenzen in Brüssel (1935) und Bern (1939) veröffentlich wurden und unter welchem Namen die veröffentlicht sind, bzw. wo man die im Internet findet?

_________________
Lesen, lesen und nochmal lesen!
Es gibt noch einen kommunistischen Verlag und Versand, den zu besuchen sich lohnt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KPD-Konferenzen von Bern und Brüssel
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2008, 13:58 

Beiträge: 132
es gibt beide Dokumente als Bücher vom Dietz-Verlag, die kannste sicher antiquarisch noch bekommen (bei linken Antiquariaten, oder bei zvab. Im Netz hab ich die Dokumente noch nicht gesehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KPD-Konferenzen von Bern und Brüssel
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2008, 16:27 

Beiträge: 105
Ok, danke, habe jetzt mal im Archiv unserer Bibliothek nachgeschaut und habe die Bücher auch gleich gefunden.

Wenn schon jemand die Bücher mal angeschaut hat: Stimmt es, daß die KPD den Antisemitismus der Nazis erst auf der Berner Konferenz ernstgenommen hat? Sowas wird nämlich in der heutigen Antisemitismuslektüre stets behauptet.

Vielleicht hat ja noch jemand Materialien der KPD, die beweisen, daß sie das Problem schon eher ernst genommen hat. Wenn es sowas gibt, dann würde ich mich natürlich auch darüber freuen, wenn hier jemand die Quellen posten könnte.

_________________
Lesen, lesen und nochmal lesen!
Es gibt noch einen kommunistischen Verlag und Versand, den zu besuchen sich lohnt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KPD-Konferenzen von Bern und Brüssel
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2008, 23:36 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
kortschagin hat geschrieben:
Wenn schon jemand die Bücher mal angeschaut hat: Stimmt es, daß die KPD den Antisemitismus der Nazis erst auf der Berner Konferenz ernstgenommen hat? Sowas wird nämlich in der heutigen Antisemitismuslektüre stets behauptet.


Ich hab mal eben schnell durch de Thälmannwerke bei www.deutsche-kommunisten.de gegooglt und da auf das Suchwort "Antisemitismus" nichts gefunden. Das muß jetzt aber nichts heißen. Meines Wissens nach hat das Aber bei Thälmann bis 1933 keine große Rolle gespielt.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KPD-Konferenzen von Bern und Brüssel
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2008, 09:37 

Beiträge: 132
Das Buch zur Berner Konferenz hab ich auf der Literaturliste von GWS gefunden, für 5 Euro. EMailadresse ist GWS@wisso.info


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de