Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 00:52

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: www.marxistische-bibliothek.de
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2008, 10:25 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Kann mir jemand sagen, was mit http://www.marxistische-bibliothek.de los ist?

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: www.marxistische-bibliothek.de
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2008, 09:13 

Beiträge: 134
Ist mir auch schon aufgefallen, der Link der Marxistischen Bibliothek zu den Texten von Lukacs (was ich mal einstellte) funktioniert auch nicht mehr. Hab aber keine Ahnung, was da los ist! :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: www.marxistische-bibliothek.de
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2008, 15:25 
Literat

Beiträge: 2947
Es könnte ein Server-Problem sein, aber es ist auch möglich, daß dort irgendein rechtlicher Schritt wirksam geworden ist. Es gibt ja nicht wenig Texte, die dort ausgestellt werden, die nicht gemeinfrei sind (z.B. auch die von Lukács). Und der Betreiber dieser Seite war ja bekannt dafür, daß er es damit nicht so genau nahm. Er hat z.B. den gesamt Content von stalinwerke.de übernommen, ohne Woschi zu fragen.

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: www.marxistische-bibliothek.de
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2008, 18:15 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
NumaPompilius hat geschrieben:
Er hat z.B. den gesamt Content von stalinwerke.de übernommen, ohne Woschi zu fragen.


Ich habe den ganzen Content von Dietz übernommen, ohne zu fragen. :)

Zumindest den anders betrachteten Stalin hat der Bibliothekar runtergenommen, als ich ihn damals darauf hinwies, dass das nicht mehr geht. Ansonste glaube ich mich aber noch daran zu erinnern, das er noch online war, als das Problem mit Feuchtwanger auftauchte.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de