Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Sa 22. Jul 2017, 10:55

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anarchokapitalismus
BeitragVerfasst: Fr 22. Aug 2008, 20:41 
Salonbolschewist
Benutzeravatar

Beiträge: 1077
http://de.wikipedia.org/wiki/Anarchokapitalismus

Zitat:
Anarchokapitalistische Staatskritik umfasst sowohl radikal-liberale, libertäre, soziologische, moralphilosophische als auch wirtschaftswissenschaftliche Argumente. Anarchokapitalisten betrachten Staaten als illegitim, als Aggressoren, die Menschen in ihrer Freiheit beschränken, illegitimen Zwang und illegitime Gewalt ausüben und sich fremdes Eigentum aneignen. Sie lehnen folglich das staatliche Gewaltmonopol ab und betrachten Steuern als Diebstahl. Eine Regierung unterscheide sich von "anderen kriminellen Banden" dadurch, dass eine Bevölkerung in der Regel Taten, die als Verletzung von Rechten angesehen würden, wenn sie von Privatpersonen verübt würden, in einem anderem Licht sehe, wenn sie von der Regierung ausgingen. Vom Staat profitierten diejenigen, die den größten Einfluss auf ihn hätten. Verlierer seien vor allem diejenigen, die ohnmächtig, bescheiden, selbstgenügsam, arm, unterprivilegiert oder diskriminiert seien. Der Staat sei eine unsoziale Einrichtung.


Also, auf diese Kombination wär ich wirklich nicht gekommen. Nicht für viel Geld.

_________________
Brian: You have to be different!
The crowd: Yes, we are all different!
Small, lonely voice: I'm not!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anarchokapitalismus
BeitragVerfasst: Fr 22. Aug 2008, 22:39 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Trauen die sich nicht, statt "Menschen" "Firmen" und statt "Bevölkerung" "Konzerne" zu sagen?

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anarchokapitalismus
BeitragVerfasst: Fr 22. Aug 2008, 23:03 
Meister des virtuellen Pinsels
Benutzeravatar

Beiträge: 688
Die Seite ist da viel witziger:
http://www.nationalanarchismus.org/Nationalanarchismus/nationalanarchismus.html

_________________
"Alle Menschen von Genie, alle jene, die sich in der Republik des Geistes einen Namen gemacht haben, sind Franzosen, ganz gleichgültig, in welchem Land auch immer sie geboren wurden."
- Napoleon -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anarchokapitalismus
BeitragVerfasst: Fr 22. Aug 2008, 23:17 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Ach für die Spasten hat doch auch schon unser Lieblings-Detlef geschrieben. :D

Der ist übrigens aktuell zum Tierschützer mutiert und betreibt ein "Sozial"forum. Seine christliche Phase scheint er wohl hinter sich zu haben.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anarchokapitalismus
BeitragVerfasst: Fr 22. Aug 2008, 23:47 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
was es nicht alles gibt.

Zitat:
Der ist übrigens aktuell zum Tierschützer mutiert und betreibt ein "Sozial"forum. Seine christliche Phase scheint er wohl hinter sich zu haben.


mir tun die armen Tiere jetzt schon leid :-D

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anarchokapitalismus
BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2008, 05:21 

Beiträge: 2008
Woschod hat geschrieben:
Der ist übrigens aktuell zum Tierschützer mutiert und betreibt ein "Sozial"forum. Seine christliche Phase scheint er wohl hinter sich zu haben.


Zu welcher Konfession will er denn die Tiere bekehren? ;)

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anarchokapitalismus
BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2008, 09:12 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Ich schätze mal Nationalmuslimischer Anarchokommunismus.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de