Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Fr 26. Mai 2017, 13:14

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Polnisch-Russisches Historikerprojekt
BeitragVerfasst: Mo 7. Feb 2011, 14:27 
Benutzeravatar

Beiträge: 19
Seit Medwedew bewegt sich Russland wieder in die falsche Richtung. Auf sein Konto gehen nicht nur die neuesten Privatisierungen und der Streit mit Belarus, sondern auch einige Deals mit Israel und der Ausverkauf der sowjetischen Geschichte. Er hatte Stalin bereits zuvor schon in einer Videobotschaft als Verbrecher bezeichnet. Russland hat zwar einen guten Grund, wegen den Raketenschildern, seinen Einfluss auf Polen auszubauen, aber die momentane Entwicklung zeigt, dass Russland auch in Zukunft nicht von dem medwedischen Kurs wegkommen wird. Wenn man irgendwann die Raketenschilder aus Polen wegverhandelt, wird man später trotzdem wieder damit konfrontiert, wenn man wieder anfängt den Staatskapitalismus in Russland auszubauen.

http://www.zeit.de/2011/06/Polen-Russland


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de