Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Fr 22. Sep 2017, 04:21

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:37 

Beiträge: 2008
Geschrieben: 09.05.2006 16:31 gewe

Zitat:
@gewe: Einen Titel hast du dir überhaupt nicht verdient:
- PDS-Anhänger

Ein weiterer Vorschlag:
- Revolutionär der letzten Stunde
[/QUOTE]


Ja, vielen Dank. Das ehrt mich, dass Du es für unmöglich hältst, dass ich PDS-Anhänger bin.
Den zweiten Titel erlaubt meine mir eigene Bescheidenheit nicht zu tragen.

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:37 

Beiträge: 236
Geschrieben: 09.05.2006 21:43 sit

Hat denn die Nordkoreanische Regierung mal angegeben wie hoch der Rüstungsanteil am Gesamtbudget ist??

Zu den Nuklearwaffen, da gab es doch angeblich nen Deal mit Pakistan, die haben die A-bombe gebaut, Nordkorea die Raketen und dann hat man sich ausgetauscht, desweiteren auch Israel hat die Atombombe und ist ein kleines Land, bezahlt dafür aber mit dem höchsten Rüstungsanteil pro Kopf der Welt. Bankrott geht Korea durch die A-bombe nicht, auch wenn es sicher das Wirtschaftswachstum drückt.

Nun ja am Ende wir die Zukunft zeigen wer nun recht hat, die ist auch unbestechlich. Wink


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:38 

Beiträge: 2008
Geschrieben: 10.05.2006 09:15 gewe

Zitat:
Hat denn die Nordkoreanische Regierung mal angegeben wie hoch der Rüstungsanteil am Gesamtbudget ist??
[/QUOTE]


Wenn ich mich recht erinnere waren es über 50%. Aber nicht nur wegen A-Bombe. Eine sehr große Armee, Waffen und Ausrüstungen und Gebäude etc.
Die Entscheidungen für einen derartig hohen Verteidigungsetat fällt den koreanischen Genossen sicher nicht leicht. Das Geld könnte man an anderer Stelle auch gut gebrauchen.

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:39 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
Geschrieben: 10.05.2006 14:25 Sergej

natürlich sind die ausgaben von 50% ne extrem hohe Zahl, aber es wäre leichtsinnig wenn wir darüber urteilen, weil wir uns nur schwer in die Lage Nordkoreas versetzen können.
außerdem ist die Zahl von 50% nicht aussagekräftig genug um sagen zu können, dass es reinste Geldverschwendung wäre, weil mit dem Geld nicht nur Panzer und Nuklearwaffen gebaut werden. Nordkorea hat eine sehr starke Armee mit - wenn ich mich recht erinnere - einer Stärke von 1,5 Mio. Bei einem Land mit nur 22 Mio Einwohnern heißt es, dass ein Großeteil der Bevölkerung davo nutzen trägt

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:40 

Beiträge: 45
Geschrieben: 10.05.2006 18:31 Mario

Also ich bin mal den Hinweis von Dawei gefolgt, und war heute in der Nordkoreanische Botschaft gewesen. Man hat mir auf Anfrage zugesichert, mir aktuelle Informationen zu Nordkrea zu zuschicken. Auf jedenfall muss aber betont werden, das Nordkerea immer noch bemüht ist, sein Militäretat gring zuhalten. Es ist ja gerade Nordkorea die sich an Friedensverträge hält, der am 15 Juni 2000 mit Südkorea beschlossen wurde. In Südkorea befinden sich immer noch 37000 Soldaten der US- Militär.Und Nordkorea stellt folgerichtige Bedinungen, damit es seine Atompolitik überdenkt 1. Anerkennung der Souveränität Nordkoreas durch die Vereinigten Staaten. 2. Nichtangriffspakt mit den Vereinigten Staaten.3. Keine Behinderung der wirtschaftlichen Entwicklung Nordkoreas. Es ist doch gerade der US- Imperialismus und seine Verbündeten, die die Menschen Weltweit wieder bedrohen. Stern mit Nelke Gegen Nazis UdSSR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:40 

Beiträge: 2008
Geschrieben: 10.05.2006 19:56 gewe

Zitat:
Also ich bin mal den Hinweis von Dawei gefolgt, und war heute in der Nordkoreanische Botschaft gewesen.
[/QUOTE]


Na endlich macht mal einer Nägel mit Köpfen. Danke Mario. Wir sind auf weitere Informationen gespannt. Ja, ja Sven ich ahne schon was Du sagen willst. Aber erst mal wollen wir die Infos einsehen und dann können wir an deren Bewertung gehen.

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:41 

Beiträge: 462
Geschrieben: 10.05.2006 20:26 sven

Zitat:
Ja, ja Sven ich ahne schon was Du sagen willst. Aber erst mal wollen wir die Infos einsehen und dann können wir an deren Bewertung gehen. [/QUOTE]

Keine Sorge! Ich bin selber sehr daran interessiert. Es ist immer schwer ungefilterte Informationen zu bekommen - aber im Ernstfall vertrau ich eher jenen aus den eigenen Reihen.
@Mario: Stell bitte, wenn möglich die erhaltenen Unterlagen ins Forum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:42 

Beiträge: 236
Geschrieben: 10.05.2006 21:34 sit

Vielleicht sollten wir einen neuen Thread dafür aufmachen in dem Bereich sozialistische Staaten, in diesen Thread passt es vom Thema nicht so ganz und wir schreiben ja nicht nur für uns, damit auch andere die Diskussion verfolgen , sollten wir es ein wenig übersichtlich machen. Ich kann mir eher vorstellen, dass jemand den Thread "Nordkorea heute" anklickt als Kim Il Sung.
Dawei würdest du das bitte tun?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2007, 19:43 
Moderator

Beiträge: 876
Geschrieben: 08.07.2006 01:37


Heute vor 12 Jahren ist Kim Il-Sung gestorben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2007, 08:36 
Moderator

Beiträge: 876
Heute vor 95 Jahren wurde Kim Il-Sung geboren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kim Il-sung * 15. April 1912 † 8. Juli 1994
BeitragVerfasst: Do 22. Apr 2010, 22:04 
Benutzeravatar

Beiträge: 146
Alles Gute nachträglich :redstar172:
Hier einige Impressionen der Feiern in Pjöngjang:
Das Feuerwerk zu Ehren Kim Il Sungs
http://www.youtube.com/watch?v=EAsLAC417ac
http://www.youtube.com/watch?v=92Grrb04Xyc
http://www.youtube.com/watch?v=mT251mwJzI8

Ein Lichtspiel:
http://www.youtube.com/watch?v=l4hzzB8NjVw

allgemeine Feierlichkeiten (am Ende sind noch Aktionen Südkoreanischer Faschisten zu sehen):
http://www.youtube.com/watch?v=DL71XBYXRr8

und was auch um den Dreh des Geburtstages entstand - ein westlicher Chor singt das Kim Il Sung lied:
http://www.youtube.com/watch?v=DQKqE0I-Wbo

_________________
"Die Revisionisten korrigieren den Marxismus-Leninismus. Sie sagen, sie seien bessere Marxisten-Leninisten als Marx oder Lenin. Es gibt einzelne Länder mit solcher Tendenz.[...] Auch die Menschen großer Länder können Fehler begehen. Wir dürfen die Menschen großer Länder nicht unkritisch loben oder ihnen blindlings nachfolgen."
- Kim Il Sung im Jahre 1960


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de