Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 04:23

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strafrecht / Kriminalität in der Sowjetunion
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2007, 14:18 
Moderator

Beiträge: 876
Hat jemand von Euch Informationen/Quellen zu Strafrecht und Kriminalität in der Sowjetunion?

Mich interessieren vor allem folgende Aspekte:

- Gab es nach der Oktoberrevolution einen theoretischen Ansatz, wie es ihn z.B. auch im Bildungswesen gab, der eine grundsätzliche Neuorientierung des Strafrechts zum Ziel hatte?

- Wenn ja, wer hat ihn formuliert?

- Welche Ziele wurden verfolgt? (z.B. betreffend Prävention, Abschreckung oder Resozialisierung)

- Inwieweit wurden diese Konzepte tatsächlich umgesetzt?

- Wie hat sich das Strafrecht in Theorie und Praxis von der Oktoberrevolution bis 1989 entwickelt?

- Gibt es eine Kriminalitätsstatistik, die Aussagen darüber zulässt, wie sich die Kriminalität in der Sowjetunion entwickelt hat?

- Wie wurden Verbrechen in den Massenmedien behandelt?


Das einzige Buch, das ich zur Justiz in der frühen Sowjetunion finden konnte, ist "Die revolutionäre Rolle von Recht und Staat" von Pēteris Stučka.

Stučka war von 1923 bis 1932 erster Volkskommissar der Justiz der UdSSR. Im Jahre 1920 leitete er in Moskau die Herausgabe der ersten Enzyklopädie "Staat und Recht". Er beeinflusste maßgeblich die Ausarbeitung des Strafrechts, der Strafprozessordnung, des Arbeitsrechts und des Familienrechts in der UdSSR. Vom Januar 1923 bis zu seinem Tod im Januar 1932 wirkte Stucka als erster Vorsitzender des Hohen Gerichts der UdSSR.

Kenn jemand dieses Buch? Lohnt es sich, das zu kaufen?

Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafrecht / Kriminalität in der Sowjetunion
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2007, 14:19 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
hm also ich habe als Dokumente einmal den (berühmten und gefürchteten) Artikel 58 des STGB der UdSSR vorliegen, sowie Auszüge der Gerichtsverfassung von 1939, sowie einen englischen Text (bürgerliche Quelle - aber gut fundiert), der die Entwicklung des Rechtssystem der Sowjetunion von der Oktoberrevolution bis in die 30er Jahre durchleuchtet, sowie den Beschluss des ZK der KPdSU über die Abschaffung der Todesstrafe 1947 und deren Wiedereinführung 1950. Außerdem befindet sich in meiner kleinen Privatbücherei noch folgendes Buch: Vorlesungen über das Sowjetische Zivilrecht von Prof. Dr. V. A. Tarchov (gehalten in den frühen 50ern - meine Ausgabe ist von 1955), weiterhin Pat Söloan: Soviet Democracy, Kapitel VII: Justice among Comrades (S. 108 - 117), interessant in diesem Zusammenhang auch: Sidney und Beatrice Webb: Soviet Communism - A new civilisation?

weiterhin interessant als Links sind:
Der gesellschaftliche und staatliche Aufbau der UdSSR, Kapitel: Das Gericht und die Staatsanwaltschaft: http://www.red-channel.de/mlliteratur/s ... teil13.htm

William B. Bland: 'Marxismus und Recht' (Der Kampf um die Rechtswissenschaft in der Sowjetunion) http://www.red-channel.de/mlliteratur/s ... /recht.htm

B. A. Liskowetz und A. S: Sominski: Die Tätigkeit des Volksgerichts in der Sowjetunion
http://www.red-channel.de/mlliteratur/s ... ericht.htm

Analysis of NKVD`s and KGB`s archives concerning Stalin`s purges
http://www.etext.org/Politics/Staljin/S ... R/AHR.html

Protection of Women and Children in Soviet Russia
http://www.marxists.org/reference/archi ... index.html

The Soviet Union: Facts, Descriptions, Statistics http://www.marxists.org/history/ussr/go ... /index.htm

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafrecht / Kriminalität in der Sowjetunion
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2007, 14:19 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
also, ich habe mir mal grade eben die Analyse von Bill Bland durchgelesen und kann sagen, dass Pēteris Stučka keine geeignete Quelle ist um was über die Rechtsiwssenschaften in der SU zu erfahren. Pēteris Stučka gehörte, wie z.B. Krylenko zur sogenannten "Warenaustausch-Schule", die die Aufassung vertrat, dass mit dem Absterben des Staates auch das Recht abstirbt. Sie hatten also keine eindeutige Rechtslehre, vertraten also nihilistische Ansichten. Auf der anderen Seite standen die marxistisch-leninistischen Kräfte, die zwar in den 20er Jahren noch in der Minderheit waren, aber unerbittlich (und teilweise mit Erfolg) gegen die Nihilisten in Fragen der Rechtsphilosophie kämpften bis sie Ende der 30er Jahre den Kampf gewannen (siehe dazu mehr bei Bland's Analyse).
Jedoch hatte halt die "Warenaustausch-Schule" großen Einfluss auf die Erziehung der Richter, Anwälte, eigentlich auf das gesamte Justizsystem der UdSSR gehabt, so dass dies auch ein Grund war, weshalb es öfters zu unrechtmäßigen Verhaftungen und Verurteilungen kam (der Begriff 'Recht' ist ja nicht maßgeblich definiert gewesen und gab den Richtern keine Regelung - mehr dazu ebenfalls bei Blands Analyse)

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafrecht / Kriminalität in der Sowjetunion
BeitragVerfasst: So 1. Apr 2007, 14:19 
Moderator

Beiträge: 876
Vielen Dank! Das ist ja schon eine ganze Menge an Information. Werde ich mal in Ruhe durchlesen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de