Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 08:17

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lenin im Zug durch Deutschland
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2007, 17:50 
Troll

Beiträge: 16
Mich bewegt eine Frage: Was bewog den Deutschen Militarismus, im Jahre 1917 Lenin und Genossen in einem verplompten Eisenbahnzug durch Deutschland fahren zu lassen? :denknach:
Eine ketzerische Bemerkung nebenbei: Fing der Sozialismus im verplompten Zug 1917 an und endete 1989 in verplompten Zügen aus der Prager Botschaft in die BRD?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenin im Zug durch Deutschland
BeitragVerfasst: Mi 4. Jul 2007, 18:03 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
otschen hat geschrieben:
Mich bewegt eine Frage: Was bewog den Deutschen Militarismus, im Jahre 1917 Lenin und Genossen in einem verplompten Eisenbahnzug durch Deutschland fahren zu lassen?


Der Zug war exterritoriales Gebiet. Sicher hatten die Deutschen auch ein interesse daran, einmal an der Ostfront Ruhe zu kriegen und anderseits Unruhe in Rußland zu schaffen.

Zitat:
Eine ketzerische Bemerkung nebenbei: Fing der Sozialismus im verplompten Zug 1917 an und endete 1989 in verplompten Zügen aus der Prager Botschaft in die BRD?


Das ist Blödsinn.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenin im Zug durch Deutschland
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2007, 19:14 

Beiträge: 2008
otschen hat geschrieben:
Eine ketzerische Bemerkung nebenbei: Fing der Sozialismus im verplompten Zug 1917 an und endete 1989 in verplompten Zügen aus der Prager Botschaft in die BRD?


Sollte das eben lustig sein?
Bitte nicht ganz so flach das Niveau hier halten. Es haben nicht alle Menschen in und außerhalb der DDR 1989 diese unsinnigen, arroganten Maßnahmen für gut gehalten.
So ist das für mich Zynismus an der falschen Stelle. :redstar161:

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenin im Zug durch Deutschland
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2007, 20:22 
Literat

Beiträge: 2947
Daß Staaten die Revolutionen anderer Staaten fördern, ist ein altes Spiel. England z.B. hat die Französische Revolution mit allen Mitteln gefördert, freilch nicht sehr lange ...

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de