Forum.stalinwerke.de - stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft
Aktuelle Zeit: Mi 24. Mai 2017, 08:05

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:04 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Walter-Ulbricht-Büste der Bidlhauerin Ruthild Hahne, für die Ulbricht 1963 selbst Modell gesessen hatte.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... bricht.JPG

Die Infos bei Wikimedia dazu sind leider sehr spärlich.

Hat jemand ne Ahnung, wo die heute steht?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:09 
Ehrenmitglied des gewe-Fanclub
Benutzeravatar

Beiträge: 353
Also, ich hab mal kurz rumgesucht und folgendes gefunden:
Sie ist scheinbar im Besitz des Deutschen Historischen Museum
http://www.dhm.de/datenbank/index.html? ... 00481.html
und hier ist noch ne andere Büste, die ähnlich aussieht, im Berliner Stadtmuseum:
http://morgenpost.berlin1.de/content/20 ... 16005.html

_________________
Eine gut geleitete Staatsregierung muß ein ebenso festgefügtes System haben wie ein philosophisches Lehrgebäude. Alle Maßnahmen müssen gut durchdacht sein, Finanzen, Politik und Heerwesen auf ein gemeinsames Ziel steuern.
Ein System kann aber nur aus einem Kopfe entspringen; also muß es aus dem des Herrschers hervorgehen.


Friedrich der Große


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:09 

Beiträge: 53
Ich habe ein Foto auf meinem Schreibtisch von Erich Zählt das auch ? Very Happy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:09 
Literat

Beiträge: 2947
Ich habe ein Foto auf meinem Schreibtisch von Erich Zählt das auch ?

_________________
Der Hunsch wars!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:10 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Zitat:
Aber was zählt schon so viel wie der?

Onkel Joe.

Von dem habe ich ne Büste. Ne ganz kleine zwar nur, aber hallo! Und von Teddy hab ich auch eine, die ist sogar größer als die vom Onkel Joe. Aber von Walter "The Hammer" Ulbricht (© Numa) hätt ich auch gerne eine.)

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:10 
Möchtegernputschist
Benutzeravatar

Beiträge: 1624
also ich habe nur die 4 Klassiker (als Bild) hängen und des reicht mir auch =)

_________________
Pole Pole Mzungu. Welcome to Tanzania, the land where dead cows are lying and dogs are flying. But be careful of the ju-wai-biems. Now let's search for some Schtonetools and after that let's go to Tohu-Wa-Bohu (also known as Mto-Wa-Mbu/Moskitotown)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:11 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Ich musste jetzt einen der Klassiker umhängen, aus Gründen, auf die ic hier öffentlich nicht näher eingehen will.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:11 
Held der Arbeit

Beiträge: 113
Mußte das Bild einer holden Schönheit weichen?? Very Happy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:11 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Zitat:
Mußte das Bild einer holden Schönheit weichen??

Nö, an der Stelle hängt jetzt ein Plakat der Jusos.

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:11 
Held der Arbeit

Beiträge: 113
Da wär mir die Schönheit lieber...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:12 

Beiträge: 236
Und meine Büste von Herrn Engel dem MLPDchef, zählt die auch, ja ganz sicher Wink Wink Wink Zwinkender Stern Zwinkender Stern Zwinkender Stern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:12 

Beiträge: 2008
Zitat:
Und meine Büste von Herrn Engel dem MLPDchef, zählt die auch, ja ganz sicher Wink Wink Wink Zwinkender Stern Zwinkender Stern Zwinkender Stern

Da er einer der größten Erbauer des soz. Zeitalters - muß ich mal so sagen, wegen der Stringenz - ist, zählt die ganz besonders ... wenn wir demnächst zum Schrottsammeln aufrufen. Very Happy

_________________
»Menschen, ich hatte Euch lieb. Seid wachsam!«
»Ein Mensch wird nicht kleiner, auch wenn man ihn um einen Kopf kürzer macht.«

Julius Fucik, ermordet von den Nazis am 08.September 1943


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:13 

Beiträge: 51
Zitat:
Zitat:
Und meine Büste von Herrn Engel dem MLPDchef, zählt die auch, ja ganz sicher Wink Wink Wink Zwinkender Stern Zwinkender Stern Zwinkender Stern

Da er einer der größten Erbauer des soz. Zeitalters - muß ich mal so sagen, wegen der Stringenz - ist, zählt die ganz besonders ... wenn wir demnächst zum Schrottsammeln aufrufen.

Ich wußte nicht, das Stefan Engel eine Büste über sich hat? Wäre mir neu.
Übermut kommt vor den fall. Mit Kommunistischen Gruß, Silvio

_________________
"Niemand ist Alleinbesitzer der Wahrheit! Niemand darf im Alleinbesitz der Macht sein" Karl-Eduard von Schnitzler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:13 
Administrator
Benutzeravatar

Beiträge: 4023
Zitat:
Ich wußte nicht, das Stefan Engel eine Büste über sich hat?

Wie, hast Du denn keine?

_________________
Der Marxismus ist allmächtig – weil er wahr ist. (E.C.)

“Die Stellung zum Vermächtnis Willi Dickhuts ist der Prüfstein für den Kampf zwischen proletarischer und kleinbürgerlicher Denkweise!” (RF/MLPD)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Walter Ulbricht Büste
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2007, 13:14 

Beiträge: 236
Sag Silvio, weißt du es denn noch nicht?! Stalin hat doch immer die Schwerindustrie angekurbelt, die meißten sozialistischen Länder bauen zu allerserst eine Schwerindustrie auf. Wozu? Natürlich um genügend Büsten von stefan Engel anfertigen zu könnenm, nicht zu verwechseln mit dem Neorevisionisten Friedrich Engels, guck dir mal den Jon an, der wünscht sich doch sehr eine und ist so traurig keine zu haben, nicht wahr Jon

Zwinkender Stern Zwinkender Stern Jubelnder Stern Zwinkender Stern Zwinkender Stern .

Oder hab ich oben was verwechselt?! Nein sicher nicht. Wink


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de